• Termin und Info

    +39 0471 327812
  • Südtirolerstraße, 40

    39100 Bozen
  • Montag - Freitag

    08:00-12:30 - 14:00-18:00

Arterielle und venöse gefäßchirurgische Visite

Erhebung der Krankengeschichte bezüglich Gefäßerkrankungen, Untersuchung und ärztliche Besprechung.

Echo-Color-Doppler der Halsgefäße

Die Echographie ist eine Untersuchung zur diagnostischen Bildgebung durch Schallwellen (Ultraschall). Sie wird mit Farbe (Color) und Geschwindigkeitsmessung (Doppler) ergänzt. Im Bereich der Halsgefäße können atherosklerotische aber auch angeborene Veränderungen festgestellt werden.

Echo-Color-Doppler von Arterien und Venen der unteren und oberen Gliedmaßen

Diagnostik atherosklerotischer Veränderungen, Plaques, Aneurismen (Gefäßerweiterungen), Thrombosen, venöse Stauungen.

Echo-Color-Doppler der Bauchaorta

Nicht nur Verkalkungen der Wände der Hauptschlagader sondern auch eine eventuelle Erweiterung deren Durchmessers, was auch als Aortenaneurysma bekannt ist, können durch die Ultraschalldiagnostik festgestellt werden. Das Aneurysma kann ein Hinweis auf eine diffuse Erkrankung der Gefäße sein; sollte es nicht rechtzeitig erkennt werden, kann es auch zu fatalen Folgen führen. Dieselben internationalen Richtlinien empfehlen ein Screening der Baucharota.

Sklerotherapie

Verödung von Krampfadern und Besenreisern.

Chirurgische Behandlung der Veneninsuffizienz

CHIVA Therapie: Korrektur und Wiederherstellung des venösen Kreislaufes.

Stripping: chirurgische Entfernung der Vena Saphena in Voll- oder Spinalnarkose.

Phlebektomie: Entfernung der venösen Knötchen mittels kleiner Hautschnitte, durchgeführt in Lokalanesthesie.

Lasertherapie der Venenleiden der Beine

Mini-invasiver Eingriff in Lokalanesthesie zur Behandlung von Krampfadern.

Langzeitbetreuung (LZB) der Patienten mit Risikoprofil

Wir bestimmen das kardiovaskuläre persönliche Risiko und planen engmaschige Kontrollen, die, in einem Zeitraum von mindestens 12 Monaten, ärztliche Facharztvisiten, Ernährungsschulung, Diagnostik, psychologische Betreuung (hinsichtlich der Verstärkung sowohl der Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient als auch der Motivation ungesunde Gewohnheiten abzubauen) und personal-Trainingsprogramme laut internationalen Richtlinien anbieten.

Es ist bewiesen, daß der Patient, der von einem multidisziplinären Team, das auf die Bedürfnisse des Patienten achtet, betreut ist, die beste Chance hat, seinen Lebensstil positiv zu verändern.

Termin und Info

  • Südtirolerstraße, 40, 39100 Bozen
  • +39 0471 327812

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre persönliche kardiovaskuläre Vorbeugung